Zu Besuch in Arik Brauers Wunderwelt

Zu Besuch in Arik Brauers Wunderwelt Beeindruckende, bunte Werke des Künstlers hängen in seiner Privatsammlung in Währing. Colloredogasse 30, kurz vor 19 Uhr: In der Garageneinfahrt von Arik Brauers Gründerzeitvilla warten bereits 14 Personen. Ein joviales „Guten Abend!" wird schweigend, dafür mit neugierigen Blicken zur Kenntnis genommen. Als Jasmin Brauer die Tür zum Kellerabgang öffnet, kommt Leben in die Gruppe. Mit Mundschutz geht es über die Treppe

Zu Besuch in Arik Brauers Wunderwelt2020-11-12T09:20:41+01:00

Von der Herausforderung des Sehens

Von der Herausforderung des Sehens Leicht macht es Peter Jellitsch seinen Betrachterinnen und Betrachtern nicht: Die sich stetig wiederholenden Motive lassen seine Kunst zur Challenge werden. Es lohnt sich aber, genau hinzuschauen. Zweimal mit Bomben und Granaten durchgefallen, neun Fünfer im Zeugnis, keine Perspektive: Gut sah es 1997 wirklich nicht aus für den 15-jährigen Peter Jellitsch. Als „perspektivlos" bezeichnet der heute 38-Jährige sein damaliges Leben in der

Von der Herausforderung des Sehens2020-11-12T12:53:33+01:00

Sind wir nicht alle ein bisschen Harlekin?

Sind wir nicht alle ein bisschen Harlekin? Franzi Kreis fängt mit ihrer Kamera Zufallsmomente ein. In ihrem Bildband „Limelight" gibt sie Einblicke in das Leben hinter der Bühne. Alles dreht sich um die Figur des Narren Harlekin, die es der 28-Jährigen angetan hat: „Er darf seine Meinung sagen, ohne dafür geköpft zu werden. Dieses Wesen findet man auch in vielen modernen Charakteren, etwa bei Jack Sparrow

Sind wir nicht alle ein bisschen Harlekin?2020-11-12T12:45:30+01:00

Ein Festival, 23 Wiener Bezirke

Ein Festival, 23 Wiener Bezirke Gratis Kunst und Kultur vor der Haustür, ob in den Öffis oder im Freibad: Von 1. bis 23. Juni läuft das „Wir sind Wien.Festival”. Amoxicillin is also used in combination with clarithromcyin as part of eradication The dosage of amoxicillin used depends on the health needs of the patient and the judgement of the prescribing

Ein Festival, 23 Wiener Bezirke2020-06-30T02:03:54+02:00

Ein Album, um die Welt zu retten

Ein Album, um die Welt zu retten Penzinger Valerio Dittrich alias Motsa über Schildkröten im Lainzer Tiergarten, Ego-Probleme und seine neue Platte „Perspectives”. „Last Night a DJ Saved My Life” sangen Indeep schon 1982. Valerio Dittrich alias Motsa will 37 Jahre später nicht nur ein einziges Leben, sondern gleich die ganze Welt retten. Und das nicht mit einem einzigen Song, sondern mit einer 52-minütigen

Ein Album, um die Welt zu retten2019-04-24T16:13:38+02:00

Wien wird zur Hochburg des Jazz

Wien wird zur Hochburg des Jazz 18 Tage lang Musikhochgenuss an vier Locations: Das Jazz Fest Wien bietet in seiner 29. Auflage wieder geballtes Programm. Welche Acts Sie heuer auf keinen Fall verpassen dürfen? Wir haben vier heiße Tipps parat. auf einen blick Konzerttermine: • Snarky Puppy  24. Juni 2019, Globe Wien • Alex Deutsch 25. Juni 2019, BA Salon Altes Rathaus •

Wien wird zur Hochburg des Jazz2019-04-24T09:32:22+02:00

Blind Date an der Staffelei

Blind Date an der Staffelei Kultur mal anders: Das deutsche Start-up „ArtNight” verbindet bei Workshops Kunst mit Nachtleben. Erstmals finden die Abende auch in Wien statt. Hand aufs Herz: Bei Kunst-Workshops geht’s selten wirklich ausgelassen zu. Abhilfe schaffen will diesbezüglich „ArtNight”: Die Kurse des Start-ups aus Berlin finden nämlich in hippen Bars und Restaurants statt. Nach 42 Städten in Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden kommt

Blind Date an der Staffelei2019-04-24T09:32:10+02:00

Schmäh im Postkarten-Format

Schmäh im Postkarten-Format Was hat eine „gmahde Wiesn” mit Wiener Souvenirs zu tun? Für die Illustratorin und Künstlerin Laura Wolfsteiner sehr viel. Als Laura Wolfsteiner sich dazu entschlossen hat, Souvenirs zu gestalten, hatte sie einen Gedanken, der sie noch lange begleiten sollte: Es sollte „nicht so etwas Blödes, das herumsteht” werden. Wie ist sie

Schmäh im Postkarten-Format2019-04-24T09:32:01+02:00
Mehr Beiträge laden
Nach oben