About t.haas

This author has not yet filled in any details.
So far t.haas has created 47 blog entries.

Schlumberger Kellerwelten

Schlumberger Kellerwelten WERBUNG Über 300 Jahre alte, in romantisches Licht getauchte Kellergewölbe – mitten in Wien. Als beliebtes Ausflugs- und Besucherziel bietet die Sektkellerei ein umfangreiches Programm. Geführte Besucher-Touren, Wissenswertes zu Herkunft und Herstellung von Sekt und Champagner, die richtige Lagerung und dem Facettenreichtum von Sekt aus Österreich. Hier kann man die Traube auf einer Sinnesreise vom Rebstock bis ins Glas begleiten. Am Ende

Schlumberger Kellerwelten2019-10-09T10:26:06+02:00

Darfs ein bisschen weniger (Fleisch) sein?

Darfs ein bisschen weniger (Fleisch) sein? 100 Prozent Geschmack mit nur 50 Prozent Fleisch – das verspricht das Wiener Start-up Rebel Meat mit seinen innovativen Burgerpatties. Eingefleischte Burgeristas sind überzeugt: Ihr Lieblingsessen ist eine vollwertige Mahlzeit.  Immerhin besteht ein klassischer Burger aus Kohlenhydraten, Vitaminen in Form dekorativer Salatblätter, geschnittener Tomaten und Zwiebeln. Und natürlich dem Wichtigsten: Fleisch. Praktisch? Ja! Aber auch gut? Zumindest verbesserungswürdig, findet

Darfs ein bisschen weniger (Fleisch) sein?2019-10-09T10:25:55+02:00

Eleganz auf vier Rädern

Eleganz auf vier Rädern Autohaus Taferner bietet seit mehr als 40 Jahren exklusives Volvo-Service in Döbling. Tradition wird im Autohaus Taferner im 19. Bezirk großgeschrieben: Seit mehr als 40 Jahren ist das Unternehmen von Wolfgang Kreuz in Döbling und Umgebung exklusiv um die Marke Volvo bemüht.„Den Betrieb hat mein Vater von Herrn Taferner persönlich Ende der 1990er-Jahre übernommen. Ich selbst führe das Autohaus seit mittlerweile

Eleganz auf vier Rädern2019-10-09T10:22:28+02:00

Sauberkeit, die tiefer geht

Sauberkeit, die tiefer geht – der neue Akku-Handstaubsauger QX8 von AEG reinigt mit innovativer Power-Softrolle sanft und gründlich auf allen Böden BEZAHLTE ANZEIGE Der neue AEG QX8 ist der 2in1 Reinigungsprofi für alle Bodenarten, aber vor allem für Hartböden. Dafür sorgt die extrabreite motorbetriebene Power-Softrolle. Diese wurde speziell für die Reinigung empfindlichster Bodenbeläge, wie beispielsweise Parkett konzipiert, und nimmt Schmutz – von Mikro-Staub bis hin

Sauberkeit, die tiefer geht2019-10-11T10:51:26+02:00

Drei Länder, vereint in einer Tasche

Drei Länder, vereint in einer Tasche Wilder Mix: Die Kroatin Tanja Bradaric und der Japaner Taro Ohmae vom Label „Sagan Vienna” fertigen Taschen aus traditionellen Materialien wie dem Wiener Geflecht an. Ein stoisches, langes „Hmmm" genügte. Viele Worte brauchte es für Tanja Bradaric und Taro Ohmae von Beginn an nicht, um sich zu verständigen. Die gebürtige Kroatin Bradaric und der in Japan aufgewachsene Ohmae

Drei Länder, vereint in einer Tasche2019-04-24T09:33:43+02:00

Perfektionismus war gestern

Perfektionismus war gestern Für Gentlemen mit Ecken und Kanten: Designerin Katie Gruber weiß, worauf es bei Schmuck für Männer ankommt. Es muss nicht alles perfekt sein, um schön zu sein: Bewusst zelebriert Katie Gruber von „Katie g. Jewellery" in ihren Männer-Kollektionen Ecken und Kanten in allen Aspekten des Designs und lehnt sich so gegen das klassische Schmuckkonzept auf. Unregelmäßigkeiten im Material zu kaschieren, kommt

Perfektionismus war gestern2019-04-24T09:33:38+02:00

Lukas Mraz: Bescheidener Bad Boy

Lukas Mraz: Bescheidener Bad Boy Jung, unkonventionell und erfrischend bodenständig: Der jüngste Mraz kocht gemeinsam mit seinem Vater in der Brigittenau auf. Sie werden als „Rockstar am Herd" bezeichnet. Wie würden Sie sich selbst beschreiben? LUKAS MRAZ: Also mal auf jeden Fall nicht als Rockstar. Ich glaube, ich bin humorvoll. Vielleicht ein bisschen schüchtern, obwohl: Da bin ich mir nicht so sicher. Ich koche

Lukas Mraz: Bescheidener Bad Boy2019-04-24T09:33:32+02:00

Per Gin Taxi durch Wien

Per Gin Taxi durch Wien Mit einem coolen Londoner Black Cab und kühlen Drinks die Stadt entdecken? Wir haben eine Probefahrt gemacht. 90 Minuten dauert die Fahrt mit dem Gin Taxi in der Afterwork-Variante. Im Preis inkludiert ist nicht nur die Miete für das London Black Cab, sondern auch eine Flasche „Hendrick’s Gin". Für den perfekten Gin Tonic serviert der Fahrer „Fever-Tree Tonic“ -

Per Gin Taxi durch Wien2019-04-24T09:37:46+02:00

SPAR-Gourmet ruft zur kulinarischen Rebellion auf!

SPAR-Gourmet ruft zur kulinarischen Rebellion auf! WERBUNG Unter dem Titel „Gourmet-Rebellen“ regt SPAR-Gourmet zu neuen Kombis in den heimischen Küchen an. Warum nicht einmal Shrimps mit Pommes oder Erdbeereis mit Süßkartoffeln? Genuss braucht Mut – Mut zu unkonventionellen Kombinationen. Diese Kampagne startete Anfang Oktober und bringt wöchentlich neue Vorschläge und ganz bestimmt auch so manche positive Überraschung. Kulinarische Querdenker gefragt „Geschmackskontraste waren schon in

SPAR-Gourmet ruft zur kulinarischen Rebellion auf!2017-10-17T09:48:07+02:00

Slow Food im Schnecken-Tempo

Slow Food im Schnecken-Tempo Alte Delikatessen neu entdeckt: In Rothneusiedl betreibt Andreas Gugumuck seine Schneckenfarm. Menschen wie Andreas Gugumuck bezeichnet man wohl als Aussteiger. Der Favoritner war Wirtschaftsinformatiker, zehn Jahre in der IT-Branche tätig. 60 bis 80 Stunden in der Woche investierte er in seinen Job. „Mir hat immer etwas gefehlt“, so der 43-Jährige: „Ich habe zwar Geld verdient, aber nichts produziert." Also ging

Slow Food im Schnecken-Tempo2017-10-06T10:49:50+02:00
Load More Posts